Anforderungen an Duschwasser

Legionellen sind Umweltbakterien, die weit verbreitet sind. Sie können entsprechend einfach via Verteilnetz in Hausinstallationen und technische Anlagen gelangen. Treffen Legionellen auf geeignete Lebensbedingungen, können sie sich stark vermehren. Als feine Tröpfchen können Sie in die Lunge gelangen und zu einer ernsthaften Infektionsgefahr für den Menschen werden. Aus diesem Grund hat der Bund Anforderungen an wichtige Übertragungswege wie Duschwasser gestellt. Verantwortliche von öffentlichen Betrieben mit derartigen Analgen (z.B. Altersheimen, Spitäler, Schulen oder Hotels) sind im Rahmen ihrer Selbstkontrolle für die Erfüllung der rechtlichen Anforderungen und für die Sicherstellung einer einwandfreien Qualität des Wassers verantwortlich.