Schulen

In der Volksschule spielen Chemikalien vor allem im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts der Sekundarstufe I eine Rolle. Um den Unterricht anschaulich zu gestalten, werden Demonstrationsversuche vorgeführt oder die Schülerinnen und Schüler experimentieren selbst. Der Umgang mit Chemikalien - vom Einkauf über die Lagerung und die Verwendung bis hin zur Entsorgung - erfordert Umsicht und Sorgfalt.

Das Kantonale Labor des Kantons Zürich hat in Kooperation mit dem Volksschulamt einen Leitfaden zum sicheren Umgang mit Chemikalien erarbeitet. Dieser zeigt, was es im Zusammenhang mit Chemikalien zu beachten gilt, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Gleichzeitig soll er die Lehrpersonen ermutigen, Versuche und Experimente durchzuführen