Aktuell

Zulassung für Chlorothalonil wird mit sofortiger Wirkung entzogen (12.12.2019)

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat entschieden, die Zulassung für das Inverkehrbringen von Produkten, die das Fungizid Chlorothalonil enthalten, mit sofortiger Wirkung zu entziehen. Medienmitteilung Bundesamt für Landwirtschaft BLW
Welche Produkte betroffen sind, finden Sie hier Allgemeinverfügung Chlorothalonil

Giftsammlungen

Entrümpeln Sie Ihren Haushalt von giftigen Stoffen und nutzen Sie eine der Entsorgungsmöglichkeiten in den unten genannten Gemeinden. Es können giftige Stoffe aus Luzerner Privathaushalten an den jeweiligen Giftsammlungen entsorgt werden.

Weitere Informationen und Hinweise betreffend den Giftsammlungen finden Sie hier

Giftsammlungen 2020

Die Giftsammlungen im Jahr 2020 finden in den folgenden drei Gemeinden statt:

Gemeinde Tag Wann Zeit Wo
Triengen Samstag 09.05.2020 09:00 - 12:00 Platz folgt
 Meggen Samstag 16.05.2020 09:00 - 12:00 Platz folgt
 Malters Samstag 20.06.2020 09:00 - 12:00 Platz folgt

Giftsammlungen 2021

Die Giftsammlungen im Jahr 2021 finden in den folgenden drei Gemeinden statt:

Gemeinde Tag Wann Zeit Wo
 Rothenburg Samstag 08.05.2021 09:00 - 12:00 Platz folgt
 Schötz Samstag 12.06.2021 09:00 - 12:00 Platz folgt
 Vitznau Samstag 18.09.2021 09:00 - 12:00 Schulhausplatz, Rigiweg 1

Giftsammlungen 2022

Die Giftsammlungen im Jahr 2022 finden in den folgenden drei Gemeinden statt:

Gemeinde Tag Wann Zeit Wo
Hochdorf Samstag  Mai 2022  09:00 - 12:00 Platz folgt
 Kriens Samstag 24.09.2022 10:00 - 14:00 Schulhaus Meiersmatt, Südstr. 36
Menznau Samstag 22.10.2022 09:00 - 12:00 Platz folgt

 

Die Anwendung von Pflanzenschutzmittel mit den Wirkstoffen Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl sind ab 1. August 2019 verboten!

Allgemeinverfügung über die Verwendung von Pflanzenschutzmittel mit den Wirkstoffen Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl
Beachten Sie die Allgemeinverfügung betreffend den Pflanzenschutzmitteln mit den Wirkstoffen Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl. Die Anwendung ist ab dem 1. August 2019 verboten.

Ausserordentliche Zulassung für die Bekämpfung der Tomatenminiermotte - befristet bis 31. Oktober 2019

Allgemeinverfügung über die Bewilligung eines Pflanzenschutzmittels in besonderen Fällen
Beachten Sie die ausserordentliche Zulassung für die Bekämpfung der Tomatenminiermotte (Tuta absoluta)